Katholische Erwachsenenbildung Zollernalb e.V

Inhaltsbereich

Konflikte konstruktiv gestalten

Die Chance Beziehungen zu verbessern

Vortrag mit Gespräch

Manchen Menschen fällt es schwer, einen Streit oder Konflikt auszutragen, weil sie Sorge haben, die Beziehung zum Gegenüber könne sich verschlechtern. Häufig staut sich dann über längere Zeit Unzufriedenheit oder Ärger an, der die Person selber und auch die Beziehung zum Anderen belastet. Und es gibt andere Menschen, die scheinbar bedenkenlos über die Bedürfnisse Anderer hinweggehen, indem sie sich im Konflikt ohne Rücksicht durchsetzen. An diesem Abend soll es darum gehen, wie zwei Konfliktparteien ihren Konflikt so bewältigen können, dass sich dadurch möglicherweise sogar die Beziehungsqualität verbessern kann. Stephan Heesen, Leiter der ökumenischen psychologischen Beratungsstelle in Albstadt- Ebingen wird an diesem Abend darstellen, wie es gelingen kann, Konflikte konstruktiv zu gestalten. Der Referent freut sich, wenn die Besucher*innen mit ihm ins Gespräch kommen.

LeitungStephan Heesen, Leiter der ökumenischen psychologischen Beratungsstelle, Albstadt-Ebingen
TermineDonnerstag, 27.06.2019, 19.30 Uhr
OrtEvang. Gemeindehaus, Schlossackerstr. 88, Hechingen
BeitragSpendenbasis
VeranstalterFörderkreis der Ökumenischen Psychologischen Beratungsstelle
Anmeldung Keine Anmeldung erforderlich.

Zusatzangebote