Katholische Erwachsenenbildung Zollernalb e.V

Inhaltsbereich

Von Frauen für Frauen

Kompetent und erfolgreich Gruppen, Teams und Kurse leiten

Kursreihe

Die Kursreihe mit ihren verschiedenen Modulen ist ein Qualifizierungsangebot für Frauen, die in der Bildungsarbeit, in Gemeinden oder Verbänden tätig sind und Gremien, Gruppen, Teams bereits leiten oder leiten wollen. Grundlage der Kursreihe ist die Themenzentrierte Interaktion (TZI). Jeder einzelne Kursteil wird durch ein Zertifikat bestätigt.

 

Basiskurs:    Leitungskompetenz
Ziel: Leitung in Gruppen verstehen und Leitungsverhalten im Gruppenprozess steuern lernen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Leitung in Gruppen: eigene Leitungsgeschichte /  Leitungsstile / Normen und Werte / Macht und Ohnmacht /  Leitungsinterventionen und Gruppenprozesse / Selbst- und Fremdwahrnehmung / Feedback
  • Themenzentrierte Interaktion kennen lernen und als theoretische Grundlage beim Leiten von Gruppen nutzen
  • Schwierige Gruppensituationen: Fälle aus der Praxis bearbeiten / kollegiale Beratung
KursleitungJohanna Rosner-Mezler, Dipl.-Pädagogin, Sozial-
pädagogin, Fachreferentin im Fachbereich Frauen, Stuttgart
Edith Lauble, Bildungsreferentin, Kommunika-
tionstrainerin und Supervisorin DGSv, Freiburg
TermineFreitag, 09.11.2018 – Sonntag, 11.11.2018
Freitag, 30.11.2018 – Sonntag, 02.12.2018
Ort1. Termin:
Kloster Heiligkreuztal, Am Münster 7
88499 Altheim-Heiligkreuztal
Tel: 07371/93123-0
heiligkreuztal@tagungshaus.net

2. Termin:
Katholisches Jugend- und Tagungshaus
Antoniusstraße 3
73249 Wernau (Neckar)
st.antonius@tagungshaus.net
Beitrag60,00 € Kurskosten
100,00 € Kurskosten für TN, bei denen der Träger 50 % oder mehr übernimmt
185,00 € ÜN / VP im Doppelzimmer
VeranstalterDiözese Rottenburg-Stuttgart
Fachbereich Frauen, Johanna Rosner-Mezler
Tel.: 0711/9791-230, Fax: 0711/9791-3831805
E-Mail: frauen@bo.drs.de
Home: www.frauen.drs.de
Weitere InformationenBitte fordern Sie den Extra-Flyer bei der
Kath. Erwachsenenbildung Zollernalbkreis e.V. an!
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Anmeldeschluß 09.10.2018

Zusatzangebote