Katholische Erwachsenenbildung Zollernalb e.V

Inhaltsbereich

Tag der Stille und Achtsamkeit

Tagesseminar

Machen Sie sich selbst ein besonderes Geschenk! Treten Sie einen ganzen Tag heraus aus dem alltäglichen Hamsterrad und nehmen Sie die Einladung an, innezuhalten und Ihren Blick nach innen zu richten. Verschiedene angeleitete Achtsamkeitsübungen werden Sie an diesem Tag aufatmen und wieder intensiver in Verbindung mit sich selbst kommen lassen.
Vielleicht entdecken Sie an diesem Tag – einmal mehr – die tief in Ihnen wohnende Ruhe, Klarheit und Lebensfreude. Um leichter in den inneren Raum der Stille zu kommen, verbringen wir den Tag größtenteils auch äußerlich im Schweigen – auch bei dem gemeinsamen Essen. Anschließend ist Zeit, das an diesem Tag Erfahrene (oder was immer gerade ansteht) im Gespräch zu reflektieren.

Die Inhalte der Tage können je nach Referent*in etwas variieren.
Elemente des Tages werden sein: Sitz- und Gehmeditation, Impulse, Übungen für Körper, Seele und Geist, Hinführung zu Sammlung und Stille, Zeiten des Schweigens und Austauschs, auf Wunsch Einzelgespräche. Die einzelnen Elemente verstehen sich als Angebote und die jeweilige Teilnahme ist freigestellt.

Bitte kleiden Sie sich bequem. Bringen Sie ein zweites Paar Socken o.ä. mit und passende Schuhe/Kleidung für das Üben im Freien bei passender Witterung.

LeitungDr. Lothar Hörner, Meditationsleiter, Löffingen
TermineSonntag, 30.06.2019, 9.30–17.00 Uhr
OrtBildungshaus St. Luzen, Klostersteige 6, Hechingen
Beitrag25,- € Seminargebühr
18,- € Tagungspauschale
VeranstalterBildungshaus St. Luzen in Kooperation mit der
Kath. Erwachsenenbildung Zollernalbkreis
Weitere InformationenDie Kosten sollen kein Hindernis sein, an diesem Tag teilzunehmen, bitte wenden Sie sich an uns!
Anmeldung Anmeldung erforderlich

Zusatzangebote