Katholische Erwachsenenbildung Zollernalb e.V

Inhaltsbereich

Neue Ideen für Ihr persönliches Lesevergnügen

Büchervorstellung

„Die Lust an der Literatur ist auch die Lust am Leben. Die Kunst, zu lesen, in ein Buch hineinzufallen, darin zu versinken, kaum noch auftauchen zu können, ist ein Stück Lebenskunst [...].“ (Elke Heidenreich: Wörter aus 30 Jahren)
Lesen bereitet Vergnügen und versetzt uns in andere Welten. Lesen ist Lebensqualität, Erholung ebenso wie Spannung. Ein gutes Buch ist mehr als bedrucktes Papier. Es wird zu Ihrem Begleiter, ob Zuhause auf dem Sofa, unterwegs oder vielleicht im Strandkorb. Aus der Vielzahl neu erschienener und aktueller Bücher stelle ich Ihnen eine Auswahl vor.

ReferentinUta Schreyer, Leiterin der Bücherei-Außenstelle Albstadt-Tailfingen
TermineMittwoch, 10.07.2019, 9.00–11.15 Uhr
OrtKath. Gemeindehaus St. Franziskus, Breslauer Str. 21, Albstadt-Tailfingen
VeranstalterFrauenfrühstück der Kirchengemeinde St. Franziskus, Albstadt-Tailfingen
Anmeldung Keine Anmeldung erforderlich.

Zusatzangebote